3. Vortrag der Vortragsreihe

Liebe Stiftis,

nächsten Dienstag wird in diesem Semester der dritte Vortrag im Rahmen der juristischen Vortragsreihe <Ius et Societas> stattfinden.
Die Vortragsreihe befasst sich primär mit juristischen Themen, ist aber auch an Nichtjuristen gerichtet.
Dazu möchte ich Euch herzlich einladen.

Der Vortrag von Prof. Dr. Walter Perron trägt den Titel

"Life without parole - 14jährige lebendig begraben. Deutsch-
amerikanischer straf- und strafprozessrechtlicher Vergleich anhand der
Fälle Omer Niham, Kuntrell Jackson und Evan Miller".


Zum Fall:
Der heute 26-jährige Omer Ninham hatte als 14-Jähriger im US-Bundesstaat Wisconsin gemeinsam mit Freunden einen 13 Jahre alten Jungen grundlos angegriffen, verprügelt und von einem mehrstöckigen Parkhaus geworfen.
Das Opfer überlebte den Sturz nicht. Omer Ninham wurde zu lebenslanger Haftstrafe ohne die Möglichkeit eines Gnadengesuchs verurteilt.

Prof. Dr. Walter Perron ist Inhaber einer Professur für Strafrecht, Strafprozessrecht und Strafrechtsvergleichung an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg.

Der Vortrag findet am Dienstag, dem 03.07 um 18:00 Uhr c.t. an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz im Haus Recht und Wirtschaft (Jakob-Welder-Weg 9) im RW 5 statt.

Im Anschluss ist noch genügend Zeit für eine offene Diskussionsrunde.

Beste Grüße,

Felix Fouchard

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen