mainzer.medi.mentoring - Nächstes Mentoring am 29. April 2013!

Liebe Medizinstudierende der Studienstiftung in Mainz,


 „ERFAHRUNG IST DER ANFANG ALLER KUNST UND JEDES WISSENS"   (Aristoteles)

 Die Resonanz auf das erste offene „mainzer.medi.mentoring" als Austausch- und Diskussionsforum für Mediziner war äußerst positiv. Daher freuen wir uns euch im April zu einem weiteren Mentoring-Abend einladen zu können.

Erfahrung und persönliche Betreuung stellen die Grundlage einer erstklassigen Mediziner- Ausbildung dar und ermöglichen es berufliche Ziele zu erreichen. Relevante Erfahrungen gibt es zuhauf, da unter den Alumni und Studenten der Studienstiftung doch nahezu alle Ausbildungs- und Tätigkeitsfelder vertreten sind und wichtiger noch: jede Menge Lebensentwürfe und –wege. Erneut möchten wir euch die Möglichkeit geben von diesem Schatz zu profitieren und im offenen Mentoring den oder die Mentoren zu finden, die euch individuell weiterhelfen können.  

Zur nächsten Veranstaltung des „m3 mainzer.medi.mentoring" möchten wir euch daher ganz herzlich

 am Montag, den 29. April 2013, ab 19:30 Uhr

 in den Fakultätssaal der FB 5 und 7 im Philosophicum der Johannes Gutenberg-Universität nach Mainz einladen. Für einen kleinen Imbiss und Getränke wird wie gewohnt gesorgt.

Nutzt die konkrete Gelegenheit um von der Erfahrung der Mentoren zu profitieren und Fragen, für die im Studien- und Klinikalltag oftmals zu wenig Zeit bleiben, in angenehmer Atmosphäre zu erörtern.

Um ein optimales Mentoring zu garantieren und der  großen Anfrage gerecht zu werden, ist es daher unbedingt notwendig, dass ihr euch über https://docs.google.com/forms/d/1tXjRo60YoBLSppFJCAUd-SfZ-b5oVh7R1s6VoiAjU08/viewform verbindlich bis spätestens zum 31. März 2013 anmeldet.

Für weitere Fragen stehen wir euch unter der Adresse mainzer.medi.mentoring@googlemail.com gerne zur Verfügung.


Mit herzlichen Grüßen

Euer m3 Team

Vinzenz Fleischer, Julia Kochanowski, Michael Molitor  (Stipendiaten)

Heike Day (Alumna)