Einladung - Nobelpreise verstehen

Liebe Stipendiaten, liebe Alumni

jedes Jahr werden für bahnbrechende fachliche Errungenschaften verschiedenster Disziplinen 

Nobelpreise vergeben - aber wer hat schon die Zeit, sich tiefer darüber zu informieren, wofür genau 

diese Auszeichnungen vergeben wurden? Wir jedenfalls oft nicht und so entstand die Idee für eine 

Veranstaltung zum Thema  „Nobelpreise verstehen".  Ausgehend vom Wissensstand eines 

interessierten Abiturienten stellen Stipendiat/innen der Studienstiftung des Deutschen Volkes die 

diesjährigen Nobelpreise vor - verständlich, kompakt, anwendungsorientiert. Beginnen werden wir 

zunächst mit den Nobelpreisen für

 Physik, Wirtschaftswissenschaften und Chemie.

Wir laden daher die aktuellen Stipendiaten und Alumni aller in Mainz vertretenen 

Begabtenförderungen ganz herzlich zu unserer Pilotveranstaltung am 

        Donnerstag, den 28. Januar 2016 ab 19:30 Uhr 

in den Fakultätssaal der FB 5 und 7 im Philosophicum der Johannes-Gutenberg- Universität Mainz 

ein.  Auch Partner und Freunde sind herzlich willkommen. Im Anschluss an die Beiträge besteht 

Gelegenheit zur Diskussion und zum Austausch in lockerer Runde. Für Getränke und kalte Snacks 

wird gesorgt sein.  

Wir sind sehr gespannt auf die Resonanz auf unsere Initiative - um planen zu können benötigen wir  

natürlich eine Anmeldung. Bitte senden Sie daher eine kurze Mail mit Angabe der teilnehmenden 

Personenzahl an hday@jdic.de, vielen Dank. 

Wir freuen uns, mit Ihnen Ende Januar die ersten drei Nobelpreise zu verstehen.  

Mit herzlichen Grüßen

Marco Galle (für die Stipendiat/innen)

Heike Day   (für den Alumniverein Mainz/Wiesbaden)