Alumni-Team

Lars Iking, Philipp Martin und Manuel Schrader wurden als Alumni-Team (Koordinatoren-Team) für die Regionalgruppe Mainz/Wiesbaden gewählt. Sie organisieren regionale Veranstaltungen für Alumni und Stipendiaten in enger Zusammenarbeit mit den Sprechern. Außerdem stehen sie in direktem Austausch mit dem Vereinsvorstand des Alumni-Vereins und vertreten die Interessen der Regionalgruppe auf der jährlichen Delegiertenversammlung.

In der Gruppe auf "Beitreten" und "Folgen" klicken, um E-Mails zu allen Veranstaltungen zu erhalten.

Regionalgruppe Mainz/Wiesbaden

Unsere Regionalgruppe, der über 100 Vereinsmitglieder und im Forum Studienstiftung insgesamt knapp 800 Mitglieder angehören, bietet mit etwa einem Dutzend größeren und vielen kleineren Veranstaltungen im Jahr einen Rahmen, um in Kontakt zu bleiben. Der Austausch insbesondere zwischen Alumni und Stipendiaten wird durch Stammtische, kulturelle Veranstaltungen, Mentoring-Angebote und vieles mehr angeregt – über den Rhein hinweg, im unregelmäßigen Wechsel zwischen den Landeshauptstädten Wiesbaden und Mainz. Dabei schaffen wir für die Alumni Möglichkeiten, etwas von der Unterstützung, die sie selbst erfahren haben, an die aktuellen Stipendiaten weiterzugeben. Den Stipendiaten ermöglichen wir umgekehrt, mit den Alumni in Kontakt zu kommen und von deren Ressourcen zu profitieren. Wir freuen uns immer wieder neu darauf, diesen Austausch in der Region Mainz/Wiesbaden mit möglichst Vielen zu erleben.

Alumni der Studienstiftung e. V.

Unser Verein freut sich stets über neue Mitglieder. Alle diejenigen ehemaligen Stipendiaten, die bisher noch nicht Vereinsmitglieder sind, möchten wir hiermit bitten, einmal ganz konkret über einen Beitritt zu den Alumni der Studienstiftung e. V. nachzudenken. Ihre Mitgliedschaft, Ihr persönliches Engagement und nicht zuletzt Ihr finanzieller Beitrag machen unser reges Vereinsleben erst möglich! Im Forum finden Sie das Beitrittsformular hier. Die Satzung unseres Vereins können Sie hier einsehen; unsere Beitragsordnung finden Sie hier.

Lars Iking

Philipp Martin

Manuel Schrader